Skip to main content

Rentenversicherung

In den letzten 20 Jahren ist der Beitragssatz zur Rentenversicherung im Schnitt gestiegen. Während im Jahr 1992 noch 17,7 Prozent zu zahlen waren ging es hoch bis auf 20,3 Prozent in den Jahren 1996-1999. Aktuell sinken die Beiträge zur Rentenversicherung wieder etwas, was neben der besseren Beschäftigungslage aber auch auf geringe Steigerungen der Renten zurückzuführen ist. Altersarmut ist da ein großes Stichwort.

Vergleich zur privaten Rentenversicherung durchführen:

Viele weitere Informationen zur Rentenversicherung gibt es bei wikipedia.de sowie direkt bei der Deutsche Rentenversicherung.